Bulldog-Oldtimer Team im Naturschutz unterwegs

Auf recht ungewohnten Pfaden bewegten sich die Mitglieder des Bulldog-Oldtimer Team im nahe zum Hauweg gelegenen Hohlweg in Wössingen.

Hier wurden Pflegemaßnahmen an Hecken und Sträuchern vorgenommen. Rückschnitt und auch „auf den Stock“ setzen, so war der Arbeitsauftrag.

Durch die Maßnahmen soll es neuen Lichtraum für den jüngeren Pflanzenbestand geben. Eine nachhaltige Vitalität des Hohlweges, so lautete das Ziel.

Abgesprochen wurden diese Pflegemaßnahmen mit dem Kreisökologen der unteren Naturschutzbehörde im Landratsamt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.